D-Online

Platz für Ihren Slogan

Kleine Senioren-Herbstwanderung Donnerstag, 8. November 2018


Bild anklicken

 

Nach der Begrüssung durch unseren Wanderleiter Victor Mair an der Haltestelle „Stoffelbach“ machten sich 38 Personen auf den Weg Richtung Reppischhof. Schon bald ging es in den Wald, der Weg stieg langsam an, zum Teil kamen wir leicht ins Schwitzen. Es war herrlich durch den Blätterwald zu marschieren. Sobald die Sonne uns noch begleitete war die Stimmung entsprechend gut. Die verschiedenen Farben der Blätter kamen sehr gut zur Geltung. Ein Gruppenbild durfte auch nicht fehlen.

Bei der Lorenzhütte machten wir einen kurzen Halt und schon bald kamen wir an die stets gutbefahrene Bernstrasse. Bei dessen Überquerung teilten wir uns in zwei Gruppen auf, da die Lichtsignalanlage sehr schnell wechselte. Sobald es die ganze Gruppe geschafft hat, marschierten wir auf der Bremgartner-strasse Richtung Restaurant Honeret. Das z‘Vieriplättli mundete allen, denn schon bald war es echt still im Restaurant.

Kubli Kurt hatte noch einige Mitteilungen: Recht vielen Dank Ruth Bachmann für Deine Mithilfe am jeweiligen Schlussessen. Zudem feierte sie heute ihren Geburtstag. Nochmals alles Gute, ein schöner Blumenstrauss sei ein Zeichen dafür. MeierKurt Kubli sucht jemanden für die kleine Wanderung, da er einige Male ausfällt. Ab dem 19. November 2018 liegt der Zettel für das Schlussessen am 27. November  2018 auf. Eine tolle Geste: Ruth Bachmann und Victor Keller beteiligten sich an den Kosten für das feine Plättli, nochmals herzlichen Dank.

Ein Wettbewerb von Evi, ausgeteilt durch Egon, durfte auch nicht fehlen. Zum Teil waren es recht knifflige Fragen! Es wurden auch noch Lösli verteilt mit recht guten Sprüchen.

Ein feines Dessert für das Geburtstagskind, umrahmt mit dem Gratulationslied: „Happy Birthday“ gab es auch noch. Allen besten Dank für das gute Gelingen dieses Wandernachmittages.

Bericht: Martha Brem, Rudolfstetten

Photo: Egon Otter Dietikon