D-Online

Platz für Ihren Slogan




Die Stadt Dietikon und EKZ haben gemeinsam einen Erholungsraum an der Limmat für die Bevölkerung geschaffen. Die Allmend Glanzenberg beim Bahnhof Glanzenberg hat fünf Bank-Tisch-Gruppen, drei Feuerstellen, einen Brunnen und eine Toilette. Der Uferbereich der Limmat wurde auf Höhe der Allmend zugänglich gemacht. Dort kann man Gummiboote anlegen und zum Erfrischen die Füsse ins Wasser halten. 


Am Samstag, 29. Juni ab 11.00 Uhr, wird die neue Allmend Glanzenberg mit einem Fest eingeweiht. Der Dietiker Stadtpräsident Roger Bachmann und EKZ-CFO Peter Eugster werden Reden halten. Umrahmt wird der offizielle Akt von der Stadtmusik Dietikon. Nach dem offiziellen Teil gibt es eine Festwirtschaft, Spielmaterial eines Spielbusses steht Kindern und Erwachsenen zur Verfügung und der Pontonier-Sportverein Dietikon organisiert Überfahrten mit dem Ponton.