D-Online

Platz für Ihren Slogan

 

 

Seniorenrat Dietikon Lottomach im Ochsen

   

Am Nachmittag des 25. März versammelten sich 50 Personen anfänglich zu Kuchen und Kaffee im Restaurant Ochsen. Es wurde lautstark und angeregt diskutiert. Aber sobald Franz Steinmann die erste Zahl für das Lotto-Spiel verkündete, kehrte fast unheimliche Stille ein und alle Seniorinnen und Senioren konzentrierten sich auf ihre Lottokarten. Erst gegen Ende des Durchganges, wenn nur noch eine einzelne Zahl fehlte ging wieder ein erwartungsvolles Raunen durch die Reihen und Entspannung sobald ein Lottokönig- oder Königin geehrt wurde.

Nach drei Durchgängen hatten die Seniorinnen und Senioren noch nicht genug und wollten eine weitere Runde spielen, dabei stellte sich heraus, dass die Weinflaschen als Preise am begehrtesten waren. Es war ein schöner und unterhaltsamer Nachmittag und Treffpunkt. Der nächste Lotto-Nachmittag findet im November statt.

Elsbeth Preisig

Bildergalerie