D-Online

Platz für Ihren Slogan


Seniorenwanderun vom 26. Juni 2016 entlang der Thur im Toggenburg


Bild anklicken


Trotz bewölktem Himmel fanden sich frühmorgens eine grössere Schar wanderfreudiger Seniorinnen/Senioren beim Bahnhof Dietikon ein. Mit der OEV fuhren wir flott nach Rapperswil - Wattwil - Nesslau. In Nesslau wurden wir überrascht, als ein doppelstöckiges Postauto uns nach Stein brachte. Nach dem obligaten Kaffee/Gipfeli nahmen wir die kurzweiligen Wanderweg entlang der rauschenden Thur Richtung Krummenau unter die Füsse.

Drei Stunden bergauf und bergab und die Wanderstöcke waren eine grosse Hilfe. Die Landschaft war hügelig, saftig grün und die vielen schönen Häuser präsentierten  ihren herrlichen Blumenschmuck. Das Mittagessen im Adler Krummenau war hervorragend und liess die Strapazen und Hitze vergessen. Zur lustigen Stimmung trug noch ein Wanderkollege unfreiwillig bei, indem seine Wanderschuhe den Absatz und die Sohlen verloren. Mühevoll konnte er dann in Stein ein Paar neue Schuhe kaufen. Für Spot und ironische Bemerkungen war gesorgt! Glücklich und zufrieden kamen wir in Dietikon, im Bewusstsein wieder ein Stück unsere schönen Heimat gesehen zu haben. Ein grosser Dank an den Wanderleiter Sepp von Euw.

Nächste Wanderung: Dienstag, 30. August 2016

Ausflug nach Erlach: Dienstag, 16. August 2016

 

Bericht: Margrit Honegger

 

Bildergalerie Photos A.Scheiwiller