D-Online

Platz für Ihren Slogan

Palmsonntag 2012 in Dietikon

Die Karwoche, auch Stille Woche, die Woche in der wir uns an Jesu Leiden und Tod erinnern, ausgerechnet diese Woche vor Ostern beginnt mit einem Fest, dem Palmsonntag.

Am Sonntag, 1. April wurde Palmsonntag im Rahmen eines Familiengottesdienstes auch in St. Agatha in Dietikon gefeiert. Am Samstag davor waren Kinder und erwachsene Helfer dabei, die wunderschönen Palmbäume zu fertigen. Mit ihrem selbst gemachten Palmbaum oder einem Palmzweig zogen die ca. 30 Kinder mit den Priestern, Seelsorgern und den Ministranten/Innen in die Kirche ein. Die Heilige Messe in der gefüllten Kirche St. Agatha wurde als kindergerechter Gottesdienst mit  dem priesterlichen Mitarbeiter Hans Wirz gefeiert. So konnten auch die grossen Kirchenbesucher/Innen anschaulich den Einzug Jesu nach Jerusalem erleben. Dieser wurde auf einer wunderschönen Kulisse vor dem Altar als Prozessionsweg mit Kleidern, Palmen und Herzen von den Kindern gestaltet.

Der D-Dur-Chor unter Reka Jaksics trug mit einigen Liedern zum Gottesdienst bei und unterstützte die Lieder der Kinder. In diesem Sinne feiern Christen die Karwoche und die Vorfreude auf das grosse Fest, Ostern.

Zu Gast war auch in diesem Jahr wieder die Gehörlosen-Gemeinde aus Zürich mit ihrem Seelsorger, Peter Schmitz.   Dietikon. 1.4.2012 / Silvia Weiss Demarmels 

 Alle Bilder