D-Online

Platz für Ihren Slogan

 

 

 

Dein Leben will singen.

     Gesang und Gebet im Kloster Fahr

  

    

     Samstag, 13. Dezember 2014

     19.00 Uhr        Abendlob

 

     Sonntag, 14. Dezember 2014

     9.30 Uhr          Feier der Eucharistie

     14.30 Uhr        Adventsliedersingen*

     17.00 Uhr        Adventsvesper

                            Anschliessend adventlicher Apéro offeriert vom Verein                        Pro Kloster Fahr

 

 

*Am Sonntag, 14. Dezember laden wir auf 14.30 Uhr herzlich ein zu einem Chor-Workshop mit Gesängen von Sr. Hedwig Silja Walter (Text) und Barbara Kolberg (Musik) sowie weiteren AutorInnen. Barbara Kolberg, Kirchenmusikerin aus Freiburg/D wird neben der musikalischen Erarbeitung der einstimmigen Gesänge auch in die geistliche Tiefe der Texte hineinführen und weitere adventliche Texte in die gemeinsame Zeit einfliessen lassen. Das Adventsliedersingen mündet in die Mitgestaltung der Adventsvesper um 17.00 Uhr. Das adventliche Abendgebet wird neben den Gesängen auch durch Psalmen aus den Schreibzellen der vergangenen Jahre mitgeprägt werden. Zur besseren Planung des Chor-Workshops  bitten wir um vorherige Anmeldung bis Mittwoch, 10.12.2014, unter: sekretariat@kloster-fahr.ch

 

  

      Dein Leben will singen.“

      Eine Reihe mit Gesängen von Sr. M. Hedwig (Silja) Walter (Text)

      und Barbara Kolberg (Musik), gestaltet von den Schwestern im Kloster Fahr

      und Barbara Kolberg/Freiburg (D).

 

     Sonntag, 14. Dezember 2014

     9.30 Uhr          Feier der Eucharistie

     14.30 Uhr        Adventsliedersingen*

     17.00 Uhr        Adventsvesper

                            Anschliessend adventlicher Apéro offeriert vom Verein                             Pro Kloster Fahr

 

 

*Am Sonntag, 14. Dezember laden wir auf 14.30 Uhr herzlich ein zu einem Chor-Workshop mit Gesängen von Sr. Hedwig Silja Walter (Text) und Barbara Kolberg (Musik) sowie weiteren AutorInnen. Barbara Kolberg, Kirchenmusikerin aus Freiburg/D wird neben der musikalischen Erarbeitung der einstimmigen Gesänge auch in die geistliche Tiefe der Texte hineinführen und weitere adventliche Texte in die gemeinsame Zeit einfliessen lassen. Das Adventsliedersingen mündet in die Mitgestaltung der Adventsvesper um 17.00 Uhr. Das adventliche Abendgebet wird neben den Gesängen auch durch Psalmen aus den Schreibzellen der vergangenen Jahre mitgeprägt werden. Zur besseren Planung des Chor-Workshops  bitten wir um vorherige Anmeldung bis Mittwoch, 10.12.2014, unter: sekretariat@kloster-fahr.ch

 

  

      Dein Leben will singen.“

      Eine Reihe mit Gesängen von Sr. M. Hedwig (Silja) Walter (Text)

      und Barbara Kolberg (Musik), gestaltet von den Schwestern im Kloster Fahr

      und Barbara Kolberg/Freiburg (D).