D-Online

Platz für Ihren Slogan

 

Ausflug mit Ross und Wagen
der 70-jährigen Dietikerinnen und Dietiker

 

 

Der beliebte Ausflug, der von der Reitgesellschaft an der Limmat und der SVP Dietikon organisiert und finanziert wird, startete am Montag mit 64 Jubilarinnen und Jubilaren mit Jahrgang1945 zur traditionellen Kutschenfahrt durch das Limmattal.

 Bereits am Löwenplatz präsentierte sich eine heikle Verkehrssituation. Doch Dank souveräner Fahrweise der BDWM Bahn konnte auch die letzte Kutsche ihre Fahrt zügig fortsetzen (s. Foto).

 In leichtem Trab ging es weiter Richtung Weiningen. Die Automobilisten zeigten sich kooperativ und folgten an unübersichtlichen Stellen echt cool dem Tempo der zwölf schön geschmückten Pferde.

Auf ruhigen Wegen ging es weiter durch das beschauliche Wiesentäli Richtung Kanton Aargau. Durst machte sich bemerkbar und der Zvierihalt im „Central“ in Spreitenbach war bei Mensch und Tier hoch willkommen. Flüssiges war gefragt. Die gut gelaunten 70-Jährigen und die sechs Kutschenfahrer wurden von Elsy Kistler und Rosmarie Frehsner locker informiert und betreut.

Zur Rückfahrt wurden die Kutschen frisch gestärkt und in bester Laune bestiegen. Entlang Erdbeerfeldern, Kirschbäumen und Reitplätzen gings Richtung Zelgliplatz Dietikon. Viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer bedankten sich herzlich für den unvergesslichen Tag.

 

RGL Reitgesellschaft an der Limmat        SVP Schweiz. Volkspartei

Elsy Kistler, Organisatorin                               Rosmarie Frehsner, Finanzen

 

 

Bildergalerien