D-Online

Platz für Ihren Slogan

  

 

Geburtstagsfeier der Pro Senectute für die 80-Jährigen in Dietikon im Reformierten Kirchgemeindehaus.

Eine musikalische Weltreise mit dem Trio Melodia.

 

 

 

Dietiker Seniorinnen und Senioren des Jahrgangs 1935 folgten am 17. Juni 2015 der Einladung der Ortsvertretung Dietikon von Pro Senectute Kanton Zürich, ihren 80. Geburtstag zusammen mit Ihren Partnerinnen und Partnern zu feiern. Im gut besetzten Saal des reformierten Kirchgemeindehauses ging es fröhlich und gesprächig zu. Gerne kommen die jeweiligen Jubilare immer im Juni, ihr Geburtstagsfest zusammen zu begehen.  

Nach der Begrüssung durch Doris Diestelhorst vom Dienstleistungscenter Pro Senectute Limmattal in Schlieren, servierten die fleissigen freiwilligen Helferinnen (Esther Bossert, Julie Thomi, Mirta Kubli, Marianne Tscherry und Emmi Camenzind) Nussgipfel und belegte Brötli. Ohne sie wäre die Durchführung des Festes gar nicht möglich geworden. Andreas Petrin bot die Gelegenheit, Erinnerungsfotos machen und sie sich als Geschenk nach Hause schicken zu lassen.  

Auch der Stadtpräsident Otto Müller liess es sich nicht nehmen, ein paar anerkennende Worte an die Jubilare zu richten. Im 2. Teil des Nachmittags unterhielt das Trio Melodia mit Karl Weiss (Tenor), Doris Wulff (Sopran) und Irina Daniluk mit einer „musikalischen Weltreise“ und liess die Gäste in bekannten und beliebten Melodien schwelgen. 

 

Doris Diestelhorst, 18.6.2015

 

Bildergalerie  Photos A.Scheiwiller